Skip to content

Massenbeitritt zum MGV

Bei einem sonntäglichen Frühschoppen in der Erzgrube lud der MGV-Sänger Clemens Ilg die gesamte Runde zum Frühjahrsfest des MGV-Röthardt ein.

Das Frühjahrsfest selbst neigte sich bereits dem Ende zu, als wiederum Clemens Ilg die Frühschoppler zum Beitritt in den MGV-Röthardt aufforderte.

Einer von diesen sagte dann, wir treten bei, wenn uns der Männergesangverein noch heute das „Schneiderlied“ vorsingt. Da die meisten Sänger schon weg waren, glaubte er nicht daran.
Doch keine Viertelstunde später sang der Chor fast vollzählig jenes „Schneiderlied“, das zu einem Markenzeichen des MGV-Röthardt geworden ist. So gewann unser Gesangverein damals auf einmal 15 neue Mitglieder.