Skip to content

Musikalische Nachhilfe für Viktoria

Bei ihrem Jahresauftakt in der Attenhofener Frischen Quelle sangen wir der Viktoria Wasseralfingen die alte Vereinshymne, das Viktorialied, vor. Diese Hymne war über die Jahre fast in Vergessenheit geraten. Deshalb fragte uns die Vorstandschaft der Viktoria, ob wir nicht als Gesangverein dieses Lied einüben und den Viktorianern bei dieser Gelegenheit in Erinnerung rufen könnten. Insbesondere Gustl Gärtner und Albert Förstner, ehemalige Viktorianer und heutige Sänger des MGV Röthardt, war dieses Lied noch bestens bekannt. Gewaltig, doch harmonisch und schön, erfüllte dann die Viktoriahymne die Frische Quelle, wie vor 50 Jahren so manche Gastwirtschaft nach einem Fußballspiel. Viele alte Viktorianer sangen begeistert mit.

Und hinterher wurden wir Sänger großzügig zu Freibier eingeladen! Danke Viktoria!