Corona -4

Unser Konzert im November in der Wasseralfinger Sängerhalle muss verschoben werden.

Der Probensamstag am 16. Mai 2021 in Unterrombach mit der Bildung eines Projektchores fällt aus.

Ersatztermin für unser Konzert ist zunächst der 24./25. April 2021.

Corona -3

Meldungen der letzten Tage:

Am 20. April werden die Wasseralfinger Tage abgesagt!

Am 21. April sagen wir unsere Großveranstaltung, das Waldfest in Röthardt, ab.

Am 29. April teilt das Bezirksamt auf Nachfrage mit: Es sollen keine Maibäume aufgestellt werden!

Das Pfarramt teilt am 29. April mit: Die Bergmesse am Bildstöckle darf nicht stattfinden!

Das Maisingen am 1. Mai darf nicht stattfinden!

Am 5. Mai teilt das Pfarramt mit: Das Patrozinium in Röthardt muss entfallen!

Corona -2

Bis auf weiteres finden keine Singstunden mehr statt.

Man will es nicht glauben: Beim Singen in geschlossenen Räumen ist die Ansteckungsgefahr offenbar am größten.

Corona -1

Auch wir werden die Singstunden bis Ostern aussetzen.

Die nächste Singstunde ist, wenn möglich, am 23. April 2020!

Anmerkung:
Unsere letzte Singstunde war am Donnerstag, 12. März. In den Nachrichten um 19 Uhr war schon die Rede von Schulschließungen, von Ausreisesperren und Rückholaktionen. Wir Sänger waren uns trotzdem einig, so lange wie möglich, den Singstundenbetrieb aufrecht zu erhalten. Schon am Freitagnachmittag aber wurde für Baden-Württemberg die Schließung aller Schulen ab dem folgenden Dienstag angeordnet. Und am Samstag beschloss die Vorstandschaft des MGV, dass bis Ostern alle Singstunden entfallen.

Salute Italia

Im Herbst dieses Jahres setzen wir die Reihe unserer Konzerte fort. Wir reisen wieder, nun nach Italien. Wir besingen die schönen Landschaften, die lebensfrohen Menschen, den guten Wein, das gute Essen, das „dolce vita“ eben.

Wir führen die Reise zweimal durch, am Samstag und Sonntag, den 7. und 8. November, jeweils in der Wasseralfinger Sängerhalle.

Dazu wollen wir unseren Männerchor verstärken und suchen für dieses Projekt Männer: Männer, die uns ihre Stimme geben.

Das Projekt startet am Samstag 16. Mai 2020 um 9 Uhr im Sängerheim in Hofherrnweiler. Dort wird bis 13 Uhr mit Dirigent Bernd Büttner geprobt. Anschließend essen wir gemeinsam zu Mittag.

Weitere Proben sind dann donnerstags ab 20 Uhr in der Erzgrube. In den Ferien sind keine Proben.

Es entstehen keine Kosten und keine Verpflichtungen , aber Freude und Spaß am Singen. Versprochen!

Interessiert?
Dann wende dich an einen unserer Sänger oder schreibe eine Nachricht an mgv-roethardt@gmx.de oder komme einfach bei uns vorbei.