Waldfest mit Röthardter-Treffen

Das Wetter hat es gut mit uns gemeint. Wir waren beim Zeltaufbau, die letzte Plane musste noch hoch gezogen werden, da begann es zu regnen. Wir nützten das zu einer kleinen Pause und dankten für den erfrischenden Regen.
Viktoria unterstütze uns wieder mit einigen kräftigen Jungs.

Zum 70-jährigen Jubiläum hatten wir wieder ehemalige Röthardter eingeladen.

Eine kleine Hocketse am Samstagnachmittag gab Jung und Alt die Gelegenheit, mit jetzigen und ehemaligen Röthardtern ins Gespräch zu kommen. So konnte man in gemütlicher Runde frühere und jetzige Nachbarn, Schulfreunde und Bekannte treffen.

Das Treffen begann um 15 Uhr, gegen 16 Uhr wurde ein Foto gemacht und um 17 Uhr sang der MGV Röthardt ein paar schöne Lieder, unter anderem das Schneiderlied.

Abends unterhielten uns die Ostalb-Böhmischen-Musikanten. Viele Gäste im Zelt und draußen auf der Wiese hörten ihrer schönen Blasmusik zu.